Rolfing®, Trauma, BurnOut & HerzIntelligente Streßbewältigung


Einschneidende körperliche, psychische und seelische Konflikte und Traumata (Unfälle, unerwartete Notfälle,  schicksalhafte Verluste, Verfolgung, Mißbrauch, Gewalt, medizinische Operationen usw.) führen häufig zu posttraumatischen Stress – Symptomen körperlicher, emotionaler und psychisch - seelischer Art.

In Rolfing® - Sitzungen werden solche im Körper eingefrorenen Traumata häufig und buchstäblich  „berührt“.   Das führt zu einer Konflikt – Erinnerung und zu sensiblen Situationen, die einen außerordentlich gefühlvollen  und bewussten Umgang erfordern.

Um solche Situationen qualifiziert einer guten Lösung zuzuführen, habe ich mich in unterschiedlichen modernen Verfahren fortgebildet.

Eine sehr befriedende und befreiende Vorgehensweise ist die Verbindung kontextueller Systemaufstellungen mit Herzintelligenter Stressbewältigungsmethodik. Hierbei wird die natürliche Transformationskraft des eigenen Herzens ganz bewußt, taktil und sehr sensibel aktiviert, damit sich Konflikte (auch seelisch) lösen und sich zum Heilungsprozess wandeln können und gleichzeitig führen integrative, protagonistische Systemaufstellungen zu über die Vordergründigkeit hinausgehenden Einsichten in der Tiefe der Seele. 

Zur Lösung traumatischer Konflikte sind möglicherweise auch Sichtweisen von Dres. Hamer u. Kollegen oder E. Körbler, Arno Herbert, Silvia Breves u.a.m. hilfreich!